Tag Vierzehn – Frühstück

Heute hab ich mir vier Stunden Zeit genommen und mit einer meiner besten Freundinnen gefrühstückt. Wir haben gelabert und gelacht, sie hat mir ihr neues Domizil gezeigt, was großartig werden wird, wir haben Kaffee getrunken und einfach eine schöne Zeit miteinander verbracht. Das MUSS öfter sein!!! Das ist schööööön!!!

Ich habe mir übrigens vor ungefähr einem Jahr mit Erfolg vorgenommen, dass ich das Wort "müssen" nur noch mit Bedacht und sehr bewusst verwende. Deshalb steht es da oben in Großbuchstaben, denn das muss wirklich sein. Für mich. Für Freunde.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit mit lieben Menschen!

Guts Nächtle!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Das Leben ist schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s